Schlagwort-Archive: Kommentare

Liebe Kommentar-Spammer…

…ich muss leider sagen: Ich bin enttäuscht.
So viele Jahren trauter Zweisamkeit, fröhlichen Hasch-mich-spielens und lustiger Neckereien – und jetzt das. Was ist los mit euch? Leiden eure Bots an Burn-out? Habt ihr ein noch günstigeres Ausland gefunden, in das ihr outsourcen könnt? Oder seid ihr gesundheitlich nicht auf der Höhe? Seht ihr selbst keinen Sinn mehr in eurem Tun? Ich konnte mich beim Lesen der neuesten Kommentare bisher immer auf kreative Kombinationen feinst aufeinander abgestimmter Floskeln verlassen, die so rhetorisch geschickt jeglichen Transport irgendeines Inhaltes umgingen, aber dennoch so voll des Lobes ob meiner geistigen Ergüsse waren. Was ist daraus geworden? Die Tatsache, trotz des deutschsprachigen Blogs in englischer Sprache verfasst worden zu sein, verlieh ihnen (und meinem Blog selbst natürlich auch) immer diesen leichten Hauch von Internationalität. Soll das jetzt alles vorbei sein? Nur noch ein einfaches “hello”? Da waren ja sogar die komisch kryptischen Linkorgien in guter alter phpbb- Manier noch kreativer. Da hätte man sich mit ein wenig Mühe ja noch einen Hauch Dadaismus hineininterpretieren können. Aber das? Ich muss es wiederholen, ich bin enttäuscht. Zutiefst. Bitte wieder etwas mehr Kreativität, oder wenigstens etwas sportlichen Ehrgeiz, sonst muss ich Kommentarfunktion wohl doch abschalten. So macht das jedenfalls keinen Sinn…

Nachtrag 10.10.2010: Na also, es geht doch…

Nachtrag 24.11.2010: Ich bin maßlos enttäuscht. Da dachte ich, wir wären wieder einer Meinung und ihr gebt euch doch wieder Mühe und dann gleich eine Vielzahl an solch unsportlichen Einträgen. Das macht doch so keinen Spaß. Ich spiele nicht mehr mit! Jetzt habe ich euch per Plugin ausgesperrt. Das habt ihr nun davon!