Es lebt…

Nach unendlich langer Zeit der Blogosphären-Abstinenz (aus verschiedenen privaten und beruflichen Gründen) endlich mal wieder ein neuer Artikel.
Puh! Man hätte meinen können, dieser Blog wäre zu einer dieser Internetleichen geworden. Über ein Jahr Pause zwischen zwei Artikeln darf nicht mehr passieren. Ich gelobe feierlich Besserung!
Mal sehen, wie lang es diesmal bis zum nächsten Lebenszeichen dauert…

Extbase / Fluid im TYPO3-Backend: JavaScript und CSS einbinden

Nachdem ich nun endlich mal in den Genuss gekommen bin, auch Backend-Module für TYPO3 mit Extbase und Fluid zu entwickeln, stellte sich mir doch prompt ein mittelgroßes Problem in den Weg: Wie zur Hölle kann eigenes CSS und JavaScript im Extbase-Modul verwendet werden? Zum Glück musste ich nur kurz googlen, um die Lösung zu finden…
Weiterlesen

Dynamisches Mehrspaltenlayout mit jQuery

Wer seinen Content in einem ansprechenden mehrspaltigen Layout auf seiner Webseite präsentieren will, hat derzeit drei Alternativen:

Erstens: Mehrere definierte Spalten können “per Hand” mit dem entsprechenden Inhalt gefüllt werden. Umständlich. Schöner wäre es, wenn das Spaltenlayout mehr oder weniger automatisiert gebastelt werden könnte.

Zweitens: CSS3. Hier gibt es eine neue Eigenschaft, die Inhalte in mehreren Spalten darstellen kann. Nachteil: ältere Browser und solche, die sich vehement gegen neue Entwicklungen im Web wie HTML5 und eben auch CSS3 wehren (nein, keine Namen!) sehen hier genauso alt aus, wie vorher auch schon – nur eine Spalte.

Drittens: Weiterlesen

No nofollow anymore…

…das könnte auch eine Zeile aus einem nerdigen Songtext sein.
Die Verwendung des rel-Attribut nofollow in Links ist heiß diskutiert und die Meinungen über Sinn und Unsinn eines solchen Attributes gehen weit auseinander. Ich jedenfalls habe beschlossen, dieses Attribut aus Links in meinem Blog zu entfernen. Also, in euren Kommentaren gibt es hier ab sofort kein rel=”nofollow” mehr. Das könnt ihr als ein kleines Dankeschön für euer (meist positives) Feedback sehen, ihr erhaltet so doch einen Backlink auf euren eigenen Blog oder eure Webseite.

TypoScript: Keine Übersetzung für RECORDS?

Ein nahezu unlösbares Rätsel: In einem TYPO3-System mit TemplaVoilà und mehreren Sprachen, welches ich nicht selbst aufgesetzt hatte, wurden die Inhalte nicht übersetzt. Statt dessen wurden immer nur die Inhalte der Defaultsprache angezeigt. Die TemplaVoilà-Datenstrukturen und auch sonst alles schien richtig zu sein, die Sprachumschalter über den berühmten L-Parameter waren richtig zusammengebastelt – was also war das Problem?
Nach einiger Zeit intensivster Recherche bin ich dann auf die Lösung gekommen – einfach, aber so unscheinbar, dass ich Sie glatt übersehen habe…
Weiterlesen

Internet Explorer und JavaScript Weiterleitung – Wo ist der Referer?

Jeder, der schon mal eine Weiterleitung per JavaScript gemacht hat, und prüfen musste, woher der User kommt, hat sich mit Sicherheit schon einmal diese Frage gestellt: Wo zur Hölle ist der Referer?
Fakt ist: bis hin zum IE 8 gibt es einen Bug (oder ein Feature?) diesbezüglich: Bei einer Weiterleitung mittels JavaScript über document.location.href wird der Referer schlicht und ergreifend verschluckt und bleibt undefiniert. Äußerst ärgerlich, wenn man zufällig darauf angewiesen ist. Es gibt allerdings dazu einen kleinen Workaround, mit Hilfe dessen auch der IE die Herkunft preisgibt.
Weiterlesen

jQuery: HTML Sprungmarken scrollen statt springen lassen

Sprungmarken (“anchor links”) sind nützlich, um innerhalb einer HTML-Seite direkt zu einem bestimmten Inhalt zu gelangen, ohne scrollen zu müssen. So kann z.B. eine “interne” Navigation für die Inhalte auf einer Seite realisiert werden. Allerdings sind diese Sprünge sehr abrupt und unschön anzusehen. Ein wenig schicker geht es z.B. mit Hilfe der allseits beliebten JavaScript-Bibliothek jQuery. Ein kleines Script, und das “Springen” wird zu einem sanften “Gleiten” – ein Augenschmaus ohnegleichen…
Weiterlesen

TYPO3 4.5.0 mit Long-Time-Support erschienen

Vorgestern ist die erste LTS-Version des allseits beliebten Content Management Systems TYPO3 mit der klangvollen Versionsnummer 4.5 LTS erschienen. Diese Version mit Long Time Support wird für mindestens drei Jahre weiterentwickelt werden und bietet neben zahlreichen neuen Features ein überarbeitetes Backend mit mehr AJAX-Unterstützung (smooth!) und vielen Schönheitskorrekturen sowie die von vielen Extension-Entwicklern lang ersehnte Version 1.3.0 von Extbase. Neben zahlreichen Fehlerkorrekturen wurde hier auch eine teilweise neue Dateinamenskonvention bezüglich der Templates eingeführt und einige strukturelle Verbesserungen des Codes vorgenommen. Leider wurde dabei nicht viel Wert auf abwärtskompatibilität gelegt, weswegen so mancher Entwickler seine Extensions noch mal überarbeiten werden muss, sollen diese auch in der neuen TYPO3-Version lauffähig sein. Doch dazu später mehr.
Heruntergeladen kann die neue TYPO3-Version an gewohnter Stelle.

Extbase / Fluid: Übersetzungen in Fluid-Arrays für ViewHelper

Extbase und Fluid nehmen dem Entwickler einiges an Arbeit bei der Extension-Entwicklung für TYPO3 ab, insbesondere auch dann, wenn es zum Beispiel um die Sichtbarkeit und Lokalisierung von anzuzeigenden Datensätzen geht. Allerdings muss man – auch wegen der zum Teil noch sehr dürftigen Dokumentation des relativ neuen Frameworks – manchmal viel Zeit in die Suche nach einer bestimmten Lösung investieren. Ein Beispiel sind unter anderem Übersetzungen, die man in einem Fluid-Array zur Weiterverarbeitung in anderen ViewHelpern benötigt.
Weiterlesen